CemeCon Beschichtungen im Kampf gegen Corona

​In den nächsten Monaten werden Menschen auf der ganzen Welt mehrere Milliarden Dosen COVID-19-Impfstoff verabreicht. Dies bedeutet einen großen Bedarf an medizinischen Geräten für die Herstellung, Lagerung und den Transport des Impfstoffs. Für die Anwendung jeder Dosis werden eine Spritze und eine Nadel benötigt, was einen zusätzlichen Bedarf an Milliarden von Spritzen, Nadeln und Nadelschutz mit sich bringt, die bald benötigt werden. In vielen Ländern sind die Produzenten an der Grenze ihrer Kapazität und versuchen, die Nachfrage zu befriedigen.


Beschichtungen für die wachsende Nachfrage nach Medizinprodukten während der Corona-Pandemie

Die harten keramischen PVD-Beschichtungen von CemeCon tragen zur Steigerung der Produktivität in diesem Bereich bei, indem sie eine stabile Produktion in großem Maßstab rund um die Uhr ermöglichen. Auf Werkzeugen aufgetragen, reduzieren sie Wartung, Reinigung, Reparaturen und Produktionsstopps drastisch durch:

  • Schutz gegen abrasiven und adhäsiven Verschleiß
  • Erhaltung der Oberfläche, poliert oder strukturiert
  • Schutz gegen Korrosion und Passungsrost
  • Verbesserung der Entformung
  • Reduzierung oder Beseitigung von Ablagerungen
  • Verkürzung der Zykluszeit
  • Trockenschmierung

Dies ermöglicht eine sauberere und fettfreie Produktion von Medizinprodukten.

Unten zwei Beispiele für beschichtete Werkzeuge.

Spritzenkerne

Ohne Beschichtung

Teile haften am Kern, hohe Entformungskraft, Ablagerungen aus dem Kunststoff > Kratzer an Zylinder Innenwand, häufige und schwierige Reinigung, Verschleiß und Passungsrost am Konus

Beschichtet mit CCMold HyperSlip CrN

Entformungskraft bis zu 20% reduziert, weniger und leicht zu entfernende Ablagerungen, kürzere Zykluszeiten, kein Verschleiß und Passungsrost, weniger Wartung


​Luer-Lock Kern

Ohne Beschichtung

Teile haften am Kern, hohe Entformungskraft, unrunde Gewinde, Flusen- und Haarbildung, Fett läuft in die Kavitäten

Beschichtet mit CCMold HyperSlip CrN im Gewinde und DLC auf dem Schaft

Läuft komplett trocken, Entformungskräfte bis zu 20% reduziert, Gewinde rund, keine Flusen, keine Reinigung, keine Stopps, schnellere Produktion


Fordern Sie ein Angebot an oder sprechen Sie direkt mit einem Experten

Benutzen Sie unseren Bestellschein, auf dem Sie Ihre Aufgabe oder Herausforderung beschreiben können.

Informationen über Anfrage/Bestellung finden Sie hier.

Klicken Sie hier wenn Sie mit einem unserer Experten sprechen möchten

CemeCon Scandinavia A/S

Navervej 28, ​DK-8382 Hinnerup
​Klicken Sie hier für ein Wegbeschreibung

CVR NR.: DK-32293395

Kontakt

Telefon: +45 70 22 11 61

​E-mail: info@cemecon.dk

Vorläufig Ruhetage:

14/4-18/4 (2022)

13/5 (2022)

26/5-27/5 (2022)

​6/6 (2022)

24/12-1/1 (2022/2023)

Wird kontinuierlich aktualisiert

​Melden Sie sich für unseren deutschen Newsletter

Lesen Sie hier unseren aktuellen Newsletter